top of page
Suche

Energien des Monats • Energies of the Month: Juni 2022 • June 2022

• Scroll down for English •

Gerade in der gegenwärtigen Zeit sollten wir nicht vergessen zu feiern. Feiern ist eine Form der Dankbarkeit für all das Gute, das wir haben. Dankbar für die spirituelle Familie, die uns umarmt und wärmt. Dankbar für Gott und Göttin, in deren Präsenz wir so oft sind und genährt werden. Feiern ist auch eine Form zum inneren Frieden zu finden, uns wieder zu erneuern und neue Kraft für unsere MapMaker Aktivitäten zu bekommen. Wir sollten das Leben feiern, das uns als Geschenk gegeben wurde und uns so grossartige Möglichkeiten der Entwicklung des Bewusstsein erlaubt. Leben, das uns die Schönheit der Erde zeigt und das Wunder der Schöpfung. Gerade wenn wir müde sind und trauern, dürfen wir auch all das Schöne, das uns umgibt, feiern - und sollten das sogar. Dann ist unsere Beziehung zu unserer Seele und zum Göttlichen besonders tief.


Christian schreibt dazu:

Im Monat Juni geht es im Kern um die Essenz, den göttlichen Funken in uns. Der in Dankbarkeit anerkannt werden will und im Space der spirituelle Familie gefeiert und gewürdigt werden will. Es geht im Juni aber auch um, dass ich anerkenne, das höhere, göttliche Wesen das ich auch bin in einer höheren Dimension und das ich in Dankbarkeit und Liebe dieses Geschenk annehme. Und ich erkenne und an-erkenne wer ICH wirklich bin. Und das in Demut, Dankbarkeit und Liebe zu Gott, Göttin und All dem was ist in innerer Einkehr feiere.

Marianne schreibt:

Ich erlaube mir, das Höhere Bewusstsein zu kontaktieren, das uns umarmt mit all den Möglichkeiten und unseren Lebensthemen. In all dem was ist, ist alles Wissen und Weisheit was je war ist und sein wird.

Ich öffne die Türe meines Herzens, zu meiner göttlichen Essenz, die durch tiefe Enttäuschungen und Verletzungen einst zugefallen ist und nehme den dunklen Schleier des Misstrauens vorsichtig zur Seite um das helle Licht einzuladen.

Ich möchte dadurch auch Anderen den Weg freimachen um in Kontakt zu treten mit der Kraft Ihrer göttlichen Essenz, so können wir uns und der Welt wirklich helfen und die ersehnten Veränderungen herbeiführen.

In feierlicher Erwartung den großen Klang, das große Gefühl der Zusammengehörigkeit und der gemeinsamen Liebe herbeizuführen.

Hier die Auskopplung aus der Jahresplanung 2022


Especially in the present time, we should not forget to celebrate. Celebration is a form of gratitude for all the good we have. Grateful for the spiritual family that embraces and warms us. Grateful for God and Goddess, in whose presence we so often are and are nurtured. Celebration is also a form of finding inner peace, renewing ourselves and getting new strength for our MapMaker activities. We should celebrate the life that has been given to us as a gift and allows us such great opportunities for the development of consciousness. Life that shows us the beauty of the earth and the wonder of creation. Just when we are tired and grieving, we are also allowed - and even should - celebrate all the beauty that surrounds us. Then our relationship with our soul and with the divine is especially deep.


Christian writes about this:

The month of June is essentially about the essence, the divine spark within us. It wants to be acknowledged in gratitude and celebrated and appreciated in the space of the spiritual family. But June is also about acknowledging the higher, divine being that I also am in a higher dimension and accepting this gift in gratitude and love. And I recognize and acknowledge who I really am. And celebrate that in humility, gratitude and love for God, Goddess and All That Is in inner contemplation.


Marianne writes:

I allow myself to contact the Higher Consciousness that embraces us with all the possibilities and our life issues. In all that is, is all the knowledge and wisdom that ever was and will be.

I open the door of my heart, to my divine essence, which was once closed by deep disappointments and injuries, and carefully take the dark veil of mistrust aside to invite the bright light.

I would like to open the way for others to get in contact with the power of your divine essence, so we can really help ourselves and the world and bring about the longed-for changes.

In solemn expectation to bring about the great sound, the great feeling of togetherness and common love.

82 Ansichten1 Kommentar

1 comentário


Ulrike Guedemann
Ulrike Guedemann
31 de mai. de 2022

Vielen Dank für Eure wunderbaren Erklärungen zu den Energien dieses Monats. Sie stimmen mich glücklich und erfüllen mich mit Dankbarkeit.

Ich lerne, auch in Momenten der Traurigkeit, die Dankbarkeit zu feiern, ich lerne, dass die Essenz der Flow und Ausdruck zwischen Himmel und Erde ist, mit dem Besten von mir und ich breite meine Arme aus, diese unbeschreibliche Liebe, die in allem ist, zu empfangen und zu geben.

Danke, meine spirituelle Familie 😀💞🌈💎💫ich freue mich auf diesen Monat mit Euch

Curtir
bottom of page